Super Wetter und eine hervorragende Strecke

Die letzten Rennen im Rahmen des Argovia Cups in Lostorf und Hochdorf liefen nicht nach den Vorstellungen von Simon Baumann. An beiden Rennen fuhr er mit einem ungewohnten Rückstand hinter der Spitze und belegte in seiner Kategorie jeweils den sechsten Rang.

Diese Baisse wollte Simon im Rahmen der weiteren Austragung des Swiss Bike Cups in Echallens wieder verlassen. Am Samstag, 17. Juli, ging es bei super Wetter auf die hervorragende Strecke, welche einen hohen technischen Anspruch an die Fahrer stellte.

Bis Rennhälfte konnte sich Simon Baumann dann auch auf dem dritten Rang einreihen. Er musste zwar im zweiten Teil noch zwei Gegner vorbeiziehen lassen, konnte aber seinen Vorsatz, der Spitze wieder näher zukommen, umsetzen. So beendete er das Rennen auf dem fünften Schlussrang.

Swiss Bike Cup Echallens
Swiss Bike Cup Echallens
Mehr zum Thema:

Swiss Bike Cup 

All rights reserved BikeHouse. ride on.